Waldorf Impuls » Sita Poutot

Vorträge, Seminare und Begegnungen für
Eltern, Schüler*innen, Pädagogen*innen und Interessierte

Wissen stärken, Ideen entwickeln, Impulse setzen

Sita Poutot

Ehemalige Schülerin der Freien Waldorfschule Frankfurt, zog ich nach Südfrankreich und absolvierte dort meine erste Berufsausbildung zur Sekretärin. Diesen Beruf übte ich acht Jahre lang aus, um mich dann der Erziehung meiner 4 Kinder zu widmen. Nach 24 Jahren kehrte ich in meine Heimatstadt zurück. Mit der Aufnahme meines jüngsten Kindes in den Kindergarten begann ich meine berufsbegleitende Ausbildung zur Waldorferzieherin am Seminar in Mannheim. Mein Anerkennungsjahr absolvierte ich im Hortverein bei der Frankfurter Waldorfschule und arbeitete dort die anschließenden 14 Jahre. Ich besuchte zahlreiche Fortbildungen mit den Schwerpunkten persistierende frühkindliche Reflexe, Sinneslehre und Kindeswohlgefährdung . Nachdem ich das Lehrerseminar und Handarbeitseminar  in Frankfurt beendet hatte, übernahm ich eine sechste Klasse als Klassenlehrerin und den Handarbeitsunterricht in einer 1. Klasse. Zudem vervollständigte ich meine Waldorflehrerausbildung mit dem Diplomandenkurs in Stuttgart. Im Sommer 2020 lassen die Schüler meiner Klasse die Klassenlehrerzeit hinter sich.

Für das Schuljahr 2021/2022 freue ich mich nun auf eine 7. Klasse und eine ganz neue Aufgabe:  Französischunterricht in den 1. Klassen.


Zurück

Zum Seitenanfang