Waldorf Impuls » Auf einen Blick

Vorträge, Seminare und Begegnungen für
Eltern, Schüler*innen, Pädagogen*innen und Interessierte

Wissen stärken, Ideen entwickeln, Impulse setzen

Über WaldorfIMPULS

„Einer allein kann kein Dach tragen“, heißt es in einem afrikanischen Sprichwort. Die Idee einer Gemeinschaft, die einander stärkt und gemeinsam wächst, ist eine der grundlegenden Ideen aller Waldorfschulen. Dies greift WaldorfIMPULS in seinem Leitgedanken auf:

WISSEN STÄRKEN – IDEEN ENTWICKELN – IMPULSE SETZEN

Die neue Fortbildungsreihe richtet sich an alle Menschen, die sich für Waldorfpädagogik interessieren: Menschen außerhalb der Waldorfschule Frankfurt gleichsam mit Menschen, die sich unserer Schule in Frankfurt verbunden fühlen. WaldorfIMPULS spricht somit Eltern, Lehrer*innen und Oberstufenschüler*innen und alle an der allgemeinen Menschenkunde Interessierten gleichermaßen an. Das Angebot stellt neben dem fachlichen Bildungsprogramm, Austausch und Begegnung in den Mittelpunkt. Aus Begegnungen wächst Verständnis und aus dem Verständnis das Lernen. Auf diese Weise trägt das umfangreiche Seminarangebot ebenso zur Fortbildung und Weiterentwicklung wie zur Stärkung unserer Gemeinschaft bei.

Ein IMPULS wird allgemein definiert als ein Antrieb oder ein Anstoß, mit dem ein Objekt in Bewegung versetzt wird. „Im Puls“ bedeutet jedoch auch gleichsam Teil einer Bewegung zu sein: Teil eines sich wiederholenden und zugleich fortschreitenden Geschehens!

Diesen beiden Aspekten von IMPULS möchte die Fortbildungsreihe gerecht werden und in regelmäßigen, Vertrauen bildenden Zusammenkünften folgen. WaldorfIMPULS bietet ausreichend Raum, die eigenen Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern, sowie vorhandene oder dabei entstehende Fragen zu stellen. Gemeinsam können Antworten erarbeitet werden, die Entwicklungsanstöße, Erkenntnisse und Handlungsansätze hervorbringen.

Die Seminarreihe WaldorfIMPULS ist ein Angebot aus IMPULSVorträgen namhafter Referenten*innen zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Waldorfpädagogik, IMPULSBausteinen, die zur fachlichen Weiterbildung einladen und überwiegend von Lehrerinnen und Lehrern der Waldorfschule Frankfurt gestaltet werden, IMPULSRäumen ohne vorgegebene Gesprächsthemen in angenehmer Atmosphäre, sowie IMPULSSpezial Angeboten: Flexible Sonderveranstaltungen zu ganz verschiedenen WaldorfIMPULS Themen. Eine vollständige Seminarreihe aus allen vier Teilbereichen läuft über 24 Monate.

Auch mit einem digitalen Angebot zu ganz verschiedenen Waldorf-Themen möchte WaldorfIMPULS alle Interessierten begleiten: ob Video-Interviews, Webcasts oder Podcasts – IMPULSDigital bietet viele spannende Möglichkeiten, Wissen und Informationen nach Hause zu bringen.

SPENDE STATT EINTRITT

Der Eintritt zu WaldorfIMPULS ist frei –Ihre Spende hilft die Kosten zu decken und WaldorfIMPULS dauerhaft zu etablieren. Danke!


Die Seminarreihe WaldorfIMPULS besteht aus vier Bereichen:

IMPULSVorträge

Namhafte Referenten*innen aus der Waldorf-Welt laden ein zu einem Exkurs in Geschichte, Gegenwart und Zukunftsaussichten der Waldorfpädagogik und liefern damit die Werkzeuge, mit denen wir die großen und kleinen Fragen bewegen und uns gemeinsam auf die Suche nach Antworten begeben.

Die IMPULSVorträge I+II bilden dabei die Ankerpunkte der Seminarreihe. Sie finden beide jährlich statt und sollen den jederzeit möglichen Einstieg in die Seminarreihe unterstützen.

IMPULSBausteine

Die 11 IMPULSBausteine werden von Lehrkräften der Frankfurter Waldorfschule und anderen anthroposophisch-qualifizierten Dozenten*innen gestaltet. Sie laden zur fachlichen Weiterbildung zu elf verschiedenen Themenbereichen der Waldorfpädagogik ein.

Über einen Zeitraum von 24 Monaten entsteht ein weiter, offener Raum sowohl für die Wissensvermittlung als auch für Fragen und den Austausch zu spannenden Grundlagenthemen der besonderen Pädagogik.

IMPULSRäume

IMPULSRäume fügen sich als bewusst gesetzte Begegnungsräume ein, in denen die ungezwungene Begegnung im Mittelpunkt steht. Ohne feste Themen treffen wir uns in angenehmer Atmosphäre –die Gelegenheit um miteinander ins Gespräch zu kommen und sich besser kennenzulernen:

Raum geben, Raum nehmen, Impulse teilen.

IMPULSSpezial

Mit IMPULSSpezial soll es flexible Sonderveranstaltungen zu ganz verschiedenen, auch aktuellen WaldorfIMPULS Themen geben. Dabei werden uns interessante Gäste zu Begegnungen und Gesprächen anregen und zu vielen Gedanken und Ideen anstoßen.

Die Termine der unregelmäßig stattfindenden Sonderveranstaltungen werden einzeln und rechtzeitig angekündigt.


Der digitale Bereich von WaldorfIMPULS

IMPULSDigital

Mit IMPULSDigital möchte WaldorfIMPULS die digitalen Möglichkeiten nutzen, um Wissen und Informationen rund um die Walddorf DNA zu Ihnen nach Hause zu bringen: hier finden Sie Video-Interviews, Webcasts oder Podcasts zu vielen spannenden Themen rund um die allgemeine Menschenkunde.


Das WaldorfIMPULS Programmheft finden Sie hier zum Download – bitte klicken Sie auf die Grafik:

Die WaldorfIMPULS Terminübersicht finden Sie hier zum Download – bitte klicken Sie auf die Grafik:


Unser WaldorfIMPULS Jingle

Mit dem eigens für WaldorfIMPULS komponierten Jingle hat die Fortbildungsreihe ein ganz besonderes musikalisches Erkennungszeichen erhalten.

Zum Seitenanfang